Bessere Qualitätsdienstleistungen im Textilsektor in Äthiopien

In Äthiopien werden einige Produkttests, die Hersteller im Textilsektor durchführen lassen müssen, nicht angeboten. Das Labor des äthiopischen Instituts für die Förderung der Textilindustrie (Ethiopian Textile Industry Development Institute, ETIDI) ist bisher nur teilweise akkreditiert und funktionsfähig. Wichtige Tests, die von internationalen Kunden gefordert werden, können in diesem Labor nicht durchgeführt werden – Textilhersteller müssen ihre Produkte im Ausland testen lassen.

Wir unterstützen ein staatliches Labor dabei, nachgefragte Tests vor Ort durchzuführen und dafür die entsprechende Akkreditierung zu erlangen. Dazu werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Labors in der Anwendung neuer Testmethoden fortgebildet und neue Ausstattung wird beschafft. Außerdem wird das Labor beim Akkreditierungsprozess unterstützt, sodass die angebotenen Tests international anerkannt werden.

Produzenten im Textilsektor können ihre Produkte dadurch im Land testen lassen und die Anforderungen internationaler Käuferinnen und Käufer leichter und kostengünstiger erfüllen.