Qualität made in Ruanda: Tee- und Kaffeeproduzenten erschließen lukrative Nischenmärkte

Kaffee und Tee sind landwirtschaftliche Exportschlager aus Ruanda. Um auch auf internationalen Märkten wettbewerbsfähig zu sein, müssen die Produkte hohen Qualitätsstandards entsprechen und diese müssen auch nachgewiesen werden können. Unser Ziel ist es, ruandische Unternehmen exportfähig zu machen und sie dabei zu unterstützen, langfristige Handelsbeziehungen aufzubauen.

Quality Champions: Erschließung des äthiopischen Exportpotenzials

Äthiopiens Kaffee, Textilien und Gewürze haben ein großes Exportpotenzial. Das begrenzte Wissen über Qualitätsmanagementprozesse schränkt jedoch oft den Zugang lokaler Unternehmen zu internationalen Märkten ein. Das Quality-Champions-Programm bildet eine Gruppe von Fachleuten aus, die lokale Unternehmen dabei unterstützen können, die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, um auf internationalen Märkten erfolgreich zu sein.